moon yoga & Hormon Yoga

Yoga bei Endometriose, Kinderwunsch und/oder hormonellem Ungleichgewicht

Das speziell von Andrea konzipierte Moon Yoga beinhaltet spezifische Übungen zum Ausgleich des Hormonsystems und zur Anregung des Stofftransports und der Funktionsfähigkeit gezielter Organe.

Es richtet sich vor allem an Frauen, die sich altersgemäß noch nicht in den Wechseljahren befinden und wirkt ausgleichend auf den Hormonhaushalt der Frau. Hierin unterscheidet es sich stark vom gängigen Hormonyoga, welches die Hormonproduktion im Allgemeinen ankurbelt und dadurch auch bei bestimmten Erkrankungen (z.B. Endometriose) zu einer Symptomverschlimmerung führen kann.

 

Gerade in Zeiten, in denen Du viel Energie und Kraft benötigst, kann Moon Yoga Dir helfen sowohl körperlich als auch emotional und mental wieder ins Gleichgewicht zu finden.

 

Andrea begleitete Dich durch die Privatstunde und geht ganz individuell auf Deine Ziele und Wünsche ein.

Schreibe ihr bei Interesse einfach eine Email an info@andreakampermann.de.

preise

Angebot Dauer Gebühr

1 Unterrichtseinheit

1 Unterrichtseinheit

60 Minuten

90 Minuten

70 Euro

100 Euro

3 Unterrichtseinheiten als Block á 60 Minuten 180 Euro
3 Unterrichtseinheiten als Block á 90 Minuten 270 Euro

 

 
   

Happy Belly im Münchner Westend zwischen Hacker- & Donnersbergerbrücke

Du erreichst die Fäustlestraße 5 sehr gut mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

Tram 18,  19 bis Schrenkstraße (dann 3 Min. zu Fuß)

alle S-Bahn-Linien bis Donnersbergerbrücke (dann 10 Min. zu Fuß)

U5 bis Schwanthalerhöhe (dann 8 Min. zu Fuß)

 

 

Bei Anfahrt mit dem PKW hast Du die Möglichkeit auf öffentlichen Parkplätzen im Parkscheingebiet (1 Euro/Stunde) oder in folgenden Parkhäusern zu parken:

 

-Besucherparkhaus Grasserstr. 9 (2 Euro/Stunde)

- Parkhaus und CarPark Cristal in der Schwanthalerstraße