TOSCA

 

 

Mit 12 Jahren kam Tosca das erste Mal mit Yoga in Kontakt.

Nach eine rlangen Atempause und der Suche nach dem für sie passenden Yogastil, hat sie im Vinyasa Yoga durch die ineinander fließenden Bewegungen im Einklang mit dem Atem ihre Antwort gefunden.

 

Yoga bedeutet für Tosca Ruhepol und Ausgleich, bei dem gerne auch gelacht werden darf, denn für die darf eine gute Portion Spaß auf der Matte (nd auch im Alltag) nicht fehlen.

 

Um ihre Ypgapraxis zu vertiefen, und mehr über Philosophie, Ausrichtung der Asanas und das Lehren zu erfahren, hat Tosca in diesem Frühjahr ihre Ausbildung im Kreativen Vinyasa Yoga bei Andrea im Happy Belly begonnen, die sie erfolgreich beendet hat.