SABINE

 

Als Sabine vor 9 Jahren nach München kam entdeckte sie dank einer Freundin Yoga für sich.
Nach drei Jahren reinem Jivamukti Yoga, besuchte sie unterschiedliche Studios, probierte unterschiedliche Yoga Stile aus und fand schließlich zum Kreativen Vinyasa Yoga. Die tägliche Yoga Praxis gibt ihr nicht nur körperlich sondern auch seelisch Kraft. Hier schafft sie es im Alltag zur Ruhe zu finden und aufzutanken.

Sie liebt es sich zu dynamischer Musik im Flow zu bewegen, zu dehnen, auszupowern und neue Asanas auszuprobieren. Die Energie die entsteht, wenn viele unterschiedliche Menschen gemeinsam Yoga machen, ist für sie stärkend und verbindet einfach. Es begeistert Sabine an jedem Ort Yoga machen zu können und außer eine Matte nichts mit dabei haben zu müssen.

Um die Philosophie und Hintergründe von Yoga genauer verstehen zu können und auch um ihre eigene Yoga Praxis zu verbessern, hat sich Sabine im Frühjahr 2019 für die Kreative Vinyasa Yoga Ausbildung im Happy Belly Yoga Studio bei Andrea Kampermann entschieden.