MANUELA

 

Für Manuela bedeutet Yoga in der Verbindung von Bewegung und Atem zur Ruhe zu kommen. Ihren Körper zu spüren und zu fordern, ohne ihn zu überfordern. Ihre Gefühle und Emotionen wahrzunehmen, sich mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen auseinanderzusetzen. Weniger zu werten und auch durch schwierigere Phasen mit einem Lächeln zu gehen.

Manuela liebt fließende und gerne auch mal herausfordernde Vinyasa Stunden. Sie wurde von Andrea Kampermann ausgebildet (200h kreatives Vinyasa) und wird ab Juli 2019 eine Yin Yoga und Moon Yoga Ausbildung beginnen.