EVA
Seit vielen Jahren ist die regelmäßige Yoga-Praxis für Eva nicht mehr wegzudenken.
Dabei hat sie an vielen Orten der Welt die unterschiedlichsten Yoga-Richtungen ausprobiert und immer wieder Spaß an den fließenden Bewegungen im Vinyasa Yoga gefunden.
Durch die Verbindung von Atem und Bewegung und zwischen Yogis, die im Takt der Musik gemeinsam üben, vergeht selbst die anstrengendste Yoga-Praxis wie im Flug. Flowige Abläufe, die auf unerwartete Weise ab und an vom Bekannten abweichen, holen jeden Schüler auch mal aus der Komfortzone - und das nicht nur körperlich.
Yoga bringt auf wunderbare und besondere Weise die unterschiedlichsten Menschen zusammen und schafft neben der körperlichen Herausforderung auch einen Raum für Entspannung, den Blick nach Innen und viel Freude.
Eva hat die 200 h Ausbildung Kreatives Vinyasa Yoga mit einem kleinen Exkurs zu Yin Yoga und Faszien Yoga bei Andrea Kampermann im happy Belly absolviert.