CLARA

In München aufgewachsen nahm Clara ihre erste Yogastunde in ihrer Jugend, die ihr ein tiefes Gefühl von Ankommen gab. Mit einer angeborenen Fußfehlstellung lehrt Yoga sie Akzeptanz und den Geist als Schlüssel zu einem glücklichen und friedvollen Leben zu erkennen. Yoga ist für sie eine Lebensphilosophie, bei der die eigenen Anlagen die Lehrer sind. Und gerade deshalb möchte sie Yoga ihren Mitmenschen als das vermitteln, was es für sie ist: Mit sich Einswerden. Mehr Liebe. Loslassen. Sich frei fühlen. Und so viel mehr. 

 

2016 absolvierte sie ihre 200 Stunden Ausbildung in Indien bei Padma Karma. Durch Einfluss von Biff Mithoefer mischt sie ihre Hatha Praxis mit Pranayama, Meditation und Yin-Elementen.

 

Clara ist es wichtig, Yoga mit Leichtigkeit und Spaß zu praktizieren, und es gleichzeitig als Heilmethode zu verstehen.

Clara unterrichtet Yoga Basics am Donnerstag um 20:15 Uhr.